Veranstaltungen

Gemäß den aktuellen Bestimmungen müssen wir bestimmte Auflagen erfüllen und haben pro Abend nur eine begrenzte Anzahl an Karten zu vergeben.
Daher bitten wir Sie, Ihre Reservierung persönlich bei uns im Laden, telefonisch oder per Mail vorzunehmen!
Jeder Veranstaltungsabend kostet 15,- € pro Person. Die Lesungen finden im „Tryambakam“, im Raum über der Buchhandlung statt. Der Zugang ist nicht barrrierefrei.
Wir freuen uns auf literarisch und künstlerisch hochwertige und kurzweilige Abende mit Ihnen.

Manu und Ivonne

Lesungen

Datum Veranstaltung
18.02.2021
19 Uhr
Bernd Posselt erzählt Europa
Mit Bernd Posselt als Gast und Autor dieses Buches starten wir unsere gemeinsame Veranstaltungsreihe „So liest sich Europa.“, zu der wir Sie herzlich einladen für Donnerstag, 18. Februar 2021, 19 Uhr, im Rahmen einer Online-Veranstaltung.
Das Buch von Bernd Posselt wird mit 12,50 € von der Europa-Union-Havelland bei jedem Kauf bezuschusst.
Einladung ansehen
Verschoben!
29.05.2021
um 19 Uhr
Eva Freitag mit ihrer
musikalischen Lesung "Music on tour"
„In ihrer Anekdotensammlung “Music on tour“ entführt Eva Freitag uns in das Backstage-Chaos im Leben klassischer Musiker die, beruflich erfolgreich und privat rastlos, mit ihrem Instrument um die Welt reisen. Was bedeutet ein Leben mit und für die Kunst? Die Autorin weiß, wovon sie spricht, denn als Cellistin lebte sie zehn Jahre lang fast ausschließlich auf Reisen und stand in über fünfzig Ländern auf der Bühne. Eigene Erfahrungen aus Klassik, neuer Musik und Kollaborationen mit Schauspiel, Tanz und Performance bilden den Hintergrund für ihre Texte.
Viel wichtiger als die zu Grunde liegende Authentizität ist aber der pointierte Wortwitz, mit dem Eva Freitag skurrile Begebenheiten, amouröse Dramen und das ganz alltägliche Organisations-Desaster kommentiert. Auf dem schmalen Grad zwischen Fiktion und Wahrheit fliegt das Publikum mit ihr einmal um den Globus. Die Texte finden ihren Spiegel in der Musik: Eva Freitag präsentiert ihre eigenen Celloquartett-Arrangements, drei Stimmen hat sie als Playback eingespielt, die vierte spielt sie live dazu. Die musikalische Reise geht durch alle Genres bis hin zu experimentellen Eigenkreationen — ein unvergessliches Erlebnis!“
(Zitat: kulturlotse.de)
Video
Homepage